Google +RSS Feed

Pulsar – Intergalaktisches Seemannsgarn

Kommentare deaktiviert

November 25, 2013 von Stefan

intergalaktisches_seemannsgarn_head

Als ein Zwischenfall den Hyperraumsprung unterbricht und die Sensoren ausfallen, ist die Besatzung des Raumschiffs gezwungen, sämtliche Navigatoren aus den Schlafkammern zu erwecken. Blind durchs All treibend, nur ahnend, in welcher Gefahr sie schweben, suchen sie fieberhaft nach einer Lösung. (Kurzgeschichte: Pulsar)

 

Aus welchem Stoff sind die Welten gemacht, über die abends in finsteren Bars gesprochen wird?

Manche Erzählungen sind Seemannsgarn, aufregende Lügen und ausgeschmückte Wahrheiten. Andere Geschichten entsprechen der Wahrheit und haben sich auf ihren langen Wegen in Legenden verwandelt. Wir wünschen eine gute Reise durch Galaxien aus Goldfäden, Seidengewebe und all den anderen Garnen, aus denen Seemannsgarn gesponnen wird. Söldner, Händler, Piloten und Weltraumganoven in sechzehn spannenden Geschichten.

Weitere AutorInnen und Geschichten:

Kerstin Schmidt – Sie blieb
Gerald Friese – Pegasus
Kerstin McNichol – Ein gelungener Erfolg
Sabrina Železný – Die Jagd nach Eldorado
Christoph Schröder – Adamantiana
Gregor Eder – Engel
Alessandra Reß – Neophyt auf Eden
Markus Hell – Die Expedition
Daniel Schlegel – Pulsar
Manfred Voita – Starthilfe
Sascha Schlüter – Ein blinder Passagier
Michael Rapp – Marktbesuch
Christoph Sackmann – Lebensfäden
Robert von Cube – Oohm
Matthias Bäßler – Der Wächter im Mahlstrom
Peter Da – Kelia – Die Liebe

 


 

Titelbild: Intergalaktisches SeemansgarnProduktinformation

  • OHNEOHREN-Verlag 2013
  • Ebook/ EPub: 170 Seiten
  • ISBN: 978-3-9503670-4-1 (epub)
    978-3-9503670-5-8 (mobi)

Leseprobe

 

Die Anthologie könnt Ihr ab sofort für 4,99 Euro als Ebook bei Link zu Weltbild.de  oder Amazon Kindle Ebook kaufen.


Kommentare deaktiviert

Sorry, die Kommentare sind geschlossen